Obst- und Gartenbauverein Rheinzabern e.V.

Willkommen in der Natur!


Outdoor-Ferienatelier beim Obst- und Gartenbauverein

Besondere Zeiten brauchen besondere Ideen:

Das Ferienatelier der Rheinzaberner Künstlerin Constanze Claus findet diesjährig zum ersten Mal als Outdoor-Programm in Kooperation mit dem Obst- und Gartenbauverein statt, und zwar in der Zeit vom 15.07. - 06.08.2020.

Lange war nicht klar, ob die kreative Ferienaktion für Kinder, Jugendliche, und ganz neu auch für Familien, überhaupt stattfinden kann. Nun ist es aber sicher, als Outdoor-Programm auf dem wunderschönen Gelände des OGV haben die Kinder trotz Corona die Gelegenheit, gemeinsam kreativ zu sein und miteinander Spaß und Freude zu erleben. Die aktuellen Corona-Maßnahmen können hier bestens umgesetzt werden. Das Gelände bietet den Kleingruppen von maximal vier Kindern ein wunderschönes natürliches Ambiente, viel Platz und frische Luft und zahlreiche Anregungen zum Zeichnen, Malen und auch plastischen Gestalten.

In „Wald- und Wiesenaktionen“ kann alles, was in der Natur so gefunden wird, gesammelt, gezeichnet, gemalt, geklebt werden.
Lustige Figuren und Mandalas selbst erfinden, Traumfänger, „Spinnweben“, Waldteppich, Mandalas - basteln, bauen, gestalten, Straßenkreiden-Malerei, Steine, Fliesen, Tapeten bemalen - Constanze Claus hat ein vielseitiges kreatives Angebot für die kleinen und großen Künstler zusammengestellt.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie unter www.kunst-workshops.de unter den Rubriken „Kinder und Jugendliche“ und „Familien“ oder telefonisch bei Constanze Claus unter 0178-8453973.

Flyer Ferienatelier beim Obst- und Gartenbauverein
hier zum download
Flyer Ferienatelier 2020 neu.pdf (320.28KB)
Flyer Ferienatelier beim Obst- und Gartenbauverein
hier zum download
Flyer Ferienatelier 2020 neu.pdf (320.28KB)
  • Outdoor-Atelier (Copy)
  • Fliesenmalerei (Copy)
  • Fliesenmalerei 2 (Copy)
  • Naturobjekt
  • Steinmalerei
  • Blätter-Männchen 2
  • Blätter-Männchen
  • Blätterbaum Frottage
  • Land-Art (Copy)

11.06.2020 - Ein Besuch auf dem OGV Gelände lohnt sich immer!


Liebe Mitglieder,
Liebe Kinder und Jugendliche,

wenn auch dieses Jahr die beliebte Bärlauch – und Kräuterwanderung abgesagt werden musste, ich habe euch ein paar Fotos aus der Flora rund um den Otterbach angefügt.
Bestimmt erinnert ihr euch noch an die verschiedene Blumen , Heil - und Wildkräuter sowie deren Verwendung.
Wir holen die Exkursion nach, wichtig im Moment ist nur, dass wir alle gesund bleiben.
Das wünscht euch allen
mit liebem Gruß,

euer Emil

  • Ehrenpreis
  • Huflattich
  • IMG-20200321-WA0010
  • IMG-20200321-WA0011
  • IMG-20200321-WA0012
  • IMG-20200321-WA0014
  • IMG-20200321-WA0015
  • IMG-20200321-WA0019
  • IMG-20200321-WA0018
  • Scharbochkraut
  • Löwenzahn
  • IMG-20200321-WA0017
  • IMG-20200321-WA0016
  • IMG-20200307-WA0008 (Copy)
  • IMG-20200307-WA0001 (Copy)
  • IMG-20200307-WA0002 (Copy)
  • IMG-20200307-WA0005 (Copy)
  • IMG-20200307-WA0004 (Copy)
  • IMG-20200307-WA0006 (Copy)
  • IMG-20200307-WA0007 (Copy)
  • IMG-20200307-WA0000 (Copy)
  • IMG-20200307-WA0003 (Copy)

OGV- VHS Winterschnittkurs ... war am 7 März mit 32 Besucher sehr gut besucht!

„Bei uns wächst fast alles „ unter diesem Motto und in bester Stimmung, trotz regnerischem Witterung, machte sich eine  kleine aber lustige OGV-Fußgruppe im Alter von 7 – 82  Jahren mit Ihren frühlingshaften Primmelkarren auf den Umzug durch´s Dorf.
Vom süßen Erdbeerfrüchtchen, den krummen Bananen bis zur feurigen Chillischote war fast alles vertreten was wächst und schmeckt.
Äpfel für die Erwachsenen und Unmengen an Popcorn, Kammelen und Luftballons für die Kleinen, wurden uns von den begeisternden Zuschauern fast aus den Händen gerissen. Abschließend ging´ s noch zum gemütlichen Abschluß ins Römerbad, oder wer wollte zum Abfeiern in die Turn- und Festhalle.
Fazit: Auch wenn das Jahr durch den Brand unseres Vereinshein sicherlich nicht gut begonnen hat, wir lassen uns nicht unterkriegen, denn bei uns “wächst fast alles „ auch Zusammenhalt und Engagement.
Wir freuen uns daher schon auf den Umzug im kommenden Jahr, mit einem sicherlich wieder originellen Motto. Rhe-Na.!!


BRAND IN UNSEREM VEREINSHEIM!

BIS AUF WEITERES KÖNNEN KEINE AKTIONEN DURCHGEFÜHRT WERDEN.
Der Brand unseres Vereinsheim bei der Anna-Kapelle am 14.01.2020 macht alle unsere Mitglieder und Freunde des OGV Rheinzabern fassungslos und traurig.
Als Mittelpunkt unseres aktiven Vereinsgeschehens wurde das Vereinsheim, über die Jahre vor allen Dingen von fleißigen Vereinmitgliedern, in hunderten von Arbeitsstunden gepflegt und liebevoll in Schuss gehalten.
Mit viel Kreativität und handwerklichen Fachwissen wurde immer nach Verbesserungen gesucht, damit sich alle Mitglieder bei unseren ganzjährig, gut besuchten Veranstaltungen wohlfühlen konnten. Für die Hilfsangebote von  anderen Vereinen und angebotene Unterstützung von vieler Seite bedanken wir uns recht herzlich. Wir werden sicherlich, unser OGV Vereinsheim wieder aufbauen. Es bedarf hierfür sicherlich dem Engagement, vor allen Dingen  auch von der jüngeren Generation, um dieses Vorhanden erfolgreich umzusetzen. Wir bitten unsere Mitglieder um Verständnis, dass geplante Aktivitäten nur in „abgespeckter“ Form stattfinden können.



Der Obst- und Gartenbauverein Rheinzabern im Winter
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos